Parodontologie

Gesunde Zähne brauchen ein solides Fundament.

Gesundes straffes Zahnfleisch ist entscheidend für den langfristigen Erhalt unserer Zähne. Hauptursache für entzündetes Zahnfleisch sind bakterielle Beläge in den Zahnfleischtaschen, welche bei Nichtbehandlung auch den Kieferknochen angreifen können. Im Extremfall kann dies zum Zahnverlust führen.

Haben sich bereits tiefe und entzündliche Taschen gebildet, müssen diese gründlich gereinigt werden.

Mit Hilfe moderner Verfahren ist es uns möglich, auch sehr tief sitzende Ablagerungen schonend zu entfernen, damit das Zahnfleisch wieder ausheilen kann.

Diesen ausgeheilten Zustand gilt es durch optimale häusliche Mundhygiene und regelmäßige Kontrolle / Prophylaxe zu erhalten.

Dies ist auch wichtig für die Allgemeingesundheit, da man inzwischen weiß, dass auch das Risiko von z. B. Herzinfarkten, Schlaganfällen und Fehlgeburten durch „Parodontose“- Keime erhöht wird.